Kindergarten Hatlerstraße, Dornbirn, Österreich

Vor dem Hintergrund des steigenden Bedarfs wird in der Hatlerstraße in Dornbirn ein neuer 4-gruppiger indergarten errichtet. In dem dreigeschossigen, teilunterkellerten Gebäude werden mit den vier Kindergartengruppen und den betreuenden Erwachsenen in Summe etwa 100 Personen untergebracht sein. Eine besondere Qualität des Gebäudes liegt in seinem architektonischen Konzept, denn jedem Gruppen- und Ausweichraum ist eine Loggia zugeordnet.
Das Gebäude selbst weist einen quadratischen Grundriss mit einem Außenmaß von 20 m auf. Treppenhaus und Liftschacht bilden einen massiven Stahlbetonkern, der auch aussteifende Funktionen übernimmt. An diesen sind pro Geschoss vier Stahlbetondeckenscheiben angebunden, die auf Stahlstützen gelagert sind. Außen- und Innenwände sind in Holzriegelbauweise mit einer Beplankung mit fermacell Gipsfaserplatten ausgeführt.

Download

  • Objektfertigstellung im Jahr 2014
  • fermacell Gipsfaser-Platten und fermacell Powerpanel H2O