Armierungs- & Gewebebänder

fermacell Gewebeband

fermacell Gewebeband

Anwendung

Bei Ausführung der Spachtelfugentechnik und anschließender Beschichtung von fermacell Gipsfaser-Platten mit Dünnputz/ Flächenspachtel (Schichtdicke 1 mm bis max. 4 mm), muss beim Einsatz der Spachtelfuge eine Armierung der Fuge mit dem fermacell Gewebeband vorgenommen werden.

Eigenschaften

  • Extrem dünnes Vliesgewebe
  • Sehr hohe Reißfestigkeit
  • Einfache Verarbeitung durch Verwendung von handelsüblichem D3-Weißleim

Downloads Gewebeband

fermacell Armierungsband TB

fermacell Armierungsband TB

Anwendung

Das fermacell Armierungsband TB dient der Fugenbewehrung der fermacell Gipsfaser-Platten mit Trockenbau-Kante (TB-Kante). Das Armierungsband TB hat eine hohe Reißfestigkeit und ist optimal auf den fermacell Fugenspachtel abgestimmt.

Eigenschaften

  • Hohe Reißfestigkeit
  • Einfache und schnelle Handhabung da selbstklebend
  • Gitterstruktur ermöglicht sichere Durchdringung des fermacell Fugenspachtels
  • Schiebefest, nicht quellend und verrottungsbeständig

Downloads Armierungsband TB

fermacell Papier- und Bewehrungsstreifen

fermacell Papier-Bewehrungsstreifen

Anwendung

Der fermacell Papier-Bewehrungsstreifen für die Fugenbewehrung der fermacell Gipsfaser-Platte mit Trockenbau-Kante, oder für die zusätzliche Armierung von Eckausbildungen. Der Papier-Bewehrungsstreifen hat eine hohe Reißfestigkeit und ist optimal auf den fermacell Fugenspachtel abgestimmt.

Eigenschaften

  • Hohe Reißfestigkeit
  • Mittelfalz für schnelle Verarbeitung in Ecken
  • Hervorragender Verbund mit dem fermacell Fugenspachtel
  • Kaum auftragend
  • Trocken und nass zu verarbeiten

Downloads Papier-Bewehrungsstreifen